Welchen Stellenwert hat eine Bücherei?

Die bestmögliche Bildung für Kinder und Jugendliche steht in der Politik ganz oben auf der Agenda. Das sollte bei der Bücherei nicht anders sein. In Wipperfürth besteht da meines Erachtens Luft nach oben. In Wörth bei Erding habe ich von 1999 bis 2017 gelebt. Am 30. Mai 2020 habe ich die Bücherei der Gemeinde besucht, da bei der Standortsuche nicht nur an die Bücherei gedacht wurde. Marita Zimmermann, die Leiterin, stellt die Bücherei und ihre Arbeit in diesem Video kurz vor. Beim Rundgang erfahren Sie, welche Überlegungen zu den neuen Räumlichkeiten führten und sehen einige Veränderungen durch Corona. Trotz Corona gibt es für die Kinder den Sommerferienleseclub, denn die Bücherei ist auch in den Ferien geöffnet. Der August ist auch dadurch einer der ausleihstärksten Monate.

Bilder aus der Bücherei Wörth bei Erding