Wählerwanderung 2 – Neye und Egen

Am Samstag starte ich um 10:30 Uhr zur zweiten „Wählerwanderung“, meine Frau wandert wieder mit.

Durch alle Straßen der Neye-Siedlung führt uns der Weg, auch wenn nicht alle Wege bei Google Maps abgebildet sind.

Im Anschluss geht es durch das Neyetal über Klitzhaufe zur Röttenscheider Höhe, von dort fahren wir nach Egen. Auch diese Strecke finden Sie bei Google Maps.

Wer sehen möchte, wann ich mich ungefähr wo aufhalte, kann dies auf Instagram und Facebook (fmm.wipp), dort können Sie mir auch auf meiner Wanderung folgen.

Ein Weg mit vielen Erinnerungen an die Kindheit / Jugend meiner Frau, die auf der Neye aufgewachsen ist. Aber auch für mich; meine Junggesellenwohnung war in der Beverstraße, mit Frau und Kindern habe ich 13 Jahre auf der Neye gelebt.

Da das Wetter gut werden soll, hoffe ich auf Gespräche „über den Gartenzaun“, also mit genügend Abstand. Und natürlich auch auf ein Wiedersehen mit Menschen, die ich schon länger nicht mehr gesehen habe.